Venedig Street-Photography

Natürlich achte ich auf die schönen Fleckchen der Stadt, aber ich interessiere mich fast noch mehr für die Menschen, die Venedig besuchen oder hier wohnen.  Hier sind meine Street-Aufnahmen.

Früher war ich immer sehr darauf bedacht, dass die Menschen es gar nicht bemerken, dass ich sie fotografiere. Heute gefällt es mir, wenn sie in die Kamera scheuen, aber keine Zeit haben, eine Pose oder eine gestellte Mimik einzunehmen. Interessanterweise werde ich nicht darauf angesprochen. vermutlich hat das damit zu tn, dass ich den Blickkontakt tunlichst vermeide und sie somit unsicher sind, ob ich tatsächlich geknipst habe. Oberste Regel für Streetfotografen: den Motiven niemals in die Augen sehen.